Aktuelles
Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Nachstehend erfahren Sie, welche Daten von Ihnen erhoben werden, die Sie uns durch den Besuch auf unseren Seiten an uns übertragen. Auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) weisen wir Sie auf den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die AUTH NachrichtenTechnik GmbH hin.

 

§ 1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die AUTH NachrichtenTechnik GmbH.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die AUTH NachrichtenTechnik GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

AUTH NachrichtenTechnik GmbH, Am Ramsberg 16, DE 58509 Lüdenscheid

Telefax +49 (0)2351-919172, E-Mail Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

§ 2. Zugriffsdaten

Für die simple Nutzung unserer Internetpräsenz ohne Einkauf erheben und verwenden wir nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch folgendermaßen übermittelt:

Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten,

Informationen über den Browser,

das verwendete Betriebssystem,

die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden usw.),

Ihre IP-Adresse und

URL-Adresse unserer Seite, die angefordert wurde.

 

Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Daten werden nicht für statistische Zwecke ausgewertet.

 

§ 3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.


§ 4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

„Erheben“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Beschaffen personenbezogener Daten. „Verarbeiten“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten. „Nutzen“ in diesem Sinne ist jede Verwendung personenbezogener Daten, soweit es sich nicht um eine Verarbeitung handelt.

Die an uns übertragenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die von Ihnen gewünschten speziellen Zwecke genutzt. Wir werden diese nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung an Dritte herausgeben. Personenbezogene Daten werden nur dann weitergegeben, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir durch gerichtlichen Entscheid dazu verpflichtet wurden. Unser Personal sowie für uns tätige Dienstleister sind sowohl auf Vertraulichkeit als auch auf die Wahrung des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Im Regelfall nutzen wir die von Ihnen übertragenen personenbezogenen Daten lediglich um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Bestellungen und Käufe zu bearbeiten und abzuwickeln, oder um Ihnen den Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu ermöglichen. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die komplette Abwicklung Ihrer Bestellung/Ihres Kaufs, einschließlich etwaiger späterer Gewährleistungen, für unseren Servicedienst und die technische Administration. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr notwendig sind oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

§ 5. Newsletter, Cookies, Google Analytics

Wir versenden derzeitig keine Newsletter.

Für unsere Internetpräsenz nutzen wir keine Cookies.

Wir führen keine Nutzeranalysen mit Hilfe von Google Analytics oder anderen Verfahren durch.

 

§ 6. Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei uns nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Solche Maßnahmen können dann erfolgen, wenn

wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung von Ihnen erhalten haben,

es sich um Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen handelt,

und Sie der Verwendung nicht widersprechen oder widersprochen haben.

 

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt schriftlich gemäß § 1 widersprechen.

 

§ 7. Nutzung Ihrer Daten aus unserem Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktanfrage über die Internetpräsenz zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

§ 8. Bonitätsprüfungen

Im Fall einer Vorleistung durch uns treten, beispielsweise beim Kauf auf Rechnung oder per Lastschrift, können wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Creditreform Hagen Berkey & Riegel KG, Riemerschmidstraße 1, 58093 Hagen einholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Creditreform in Hagen und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.


§ 9. Google Google AdWords

Diese Webseite verwendet gelegentlich Tools für “Online-Marketing” der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dies dient dem erkennen, dass ein Besucher über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite gestoßen ist. Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die Cookies für das sogenannte “Conversion-Tracking” werden gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie das “Conversion-Tracking” verhindern möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden. Sie können auch Ihr Recht auf Opt-Out wahrnehmen über die Seite: http://www.networkadvertising.org/choices/. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von Google verwendet werden können, klicken Sie hier: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated.

 

§ 10. Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet. Das heißt, dass wir alles uns Mögliche tun, um einen Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet.

 

§ 11. Recht auf Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.  Außerdem können Sie jederzeit Ihre Erlaubnis an uns, Ihre personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten, zurückziehen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Ende der Datenschutzerklärung

 
© 2018 AUTH NachrichtenTechnik GmbH